А2075 SoNet

Das berührungslose Ultraschall-Scanner-Prüfgerät А2075 SoNet ist für die automatische Fehlersuche in den Wänden von Metallrohren mit einem Durchmesser von 1020 – 1420 mm und einer Dicke ab 6 mm geeignet.

Das Funktionsprinzip des Scanner-Prüfgeräts ist die „Guided Wave“-Impuls-Echo-Methode, bei der die Anregung (Senden) und der Empfang von Ultraschallwellen im Rohrkörper ohne Kontakt (ohne Verwendung eines Koppelmittels) mit Hilfe von elektromagnetischen Akustik-Wandlern (EMA) erfolgt.

Erkennung von Spannungsrisskorrosion und Korrosionsfehlern im Rohrkörper. Erkennung von Fehlern in Platten (Blechprodukte) mit Angabe der Fehlermenge, der relativen Abmessungen und der Lage (Koordinaten).

Einkaufsquellen

Kategorie:

Produktbeschreibung

Das berührungslose Ultraschall-Scanner-Prüfgerät А2075 SoNet ist für die automatische Fehlersuche in den Wänden von Metallrohren mit einem Durchmesser von 1020 – 1420 mm und einer Dicke ab 6 mm geeignet.

Das Funktionsprinzip des Scanner-Prüfgeräts ist die „Guided Wave“-Impuls-Echo-Methode, bei der die Anregung (Senden) und der Empfang von Ultraschallwellen im Rohrkörper ohne Kontakt (ohne Verwendung eines Koppelmittels) mit Hilfe von elektromagnetischen Akustik-Wandlern (EMA) erfolgt.

Erkennung von Spannungsrisskorrosion und Korrosionsfehlern im Rohrkörper. Erkennung von Fehlern in Platten (Blechprodukte) mit Angabe der Fehlermenge, der relativen Abmessungen und der Lage (Koordinaten).

Die WLAN-Verbindung zwischen dem PC und dem Scanner-Prüfgerät bietet eine große Mobilität und die Möglichkeit für den Bediener, Tests aus der Ferne durchzuführen.

Ein Bild eines Rohrabschnitts wird direkt während des Scannens erstellt, um die gefundenen Fehler abzuschätzen und zu entscheiden, ob eine zusätzliche Inspektion mit anderen NDT-Methoden erforderlich ist.

Fortlaufende Dokumentation der Ergebnisse als Scanbild des Rohrs.

Effiziente Überprüfung der gesammelten Scan-Bilder auf dem Bildschirm des Notebooks.

Nachbearbeitung der Abtastbilder zusammen mit Aufzeichnung der Position, der Orientierung und der Art der Mängel.
Die erforderliche Zeit, um das Gerät einzurichten und die Prüfung zu starten, beträgt nur 3 Minuten.

Die Daten der Rohr-Prüfung können hochgeladen und an den Hauptbericht angehängt werden.

Die Blockstruktur des Instruments ermöglicht es, beschädigte Blöcke unmittelbar vor Ort durch einen einzigen Bediener zu ersetzen.

Portabilität – das Scanner-Prüfgerät kann durch zwei Personen getragen werden und kann von 1 Benutzer bedient werden.

Anwendung

Das Gerät wird hauptsächlich als Teil des Fehlererkennungssystems verwendet. Solche Fehlererkennungssysteme werden für das Suchen Fehlstellen in Gasleitungen, Ölleitungen und sonstigen Rohrleitungen während größerer Reparaturen oder während des Bauprozesses verwendet.

Das Scanner-Prüfgerät А2075 SoNet ist in der Lage, sowohl Spannungsrisskorrosionsfehler als auch andere Oberflächen- oder Innenfehler des Rohrs erfolgreich zu erkennen.

Die Inspektion wird durch eine automatische In-Line-Fahrt des Prüfgeräts durch den zu prüfenden Bereich entlang einer Generatrix auf der äußeren Oberfläche eines Rohrs durchgeführt. Während der Prüfung wird eine Vollkreisfehlererkennung durchgeführt. Unter Verwendung von Standardwerkzeugen zerstörungsfreier Prüfung wird direkt während des Scannens ein Bild eines Rohrabschnitts erstellt, um die gefundenen Fehler sowie ihre Art und Form abzuschätzen und die Koordinaten zu plotten.

Produktivität – bis zu 7 Meter Rohr pro Minute.

Hohe Empfindlichkeit – Erkennung von Spannungsrisskorrosionsfehlern und Korrosion ab 1 mm.

Das Scanner-Prüfgerät ist in der Lage, an dem Rohr zu arbeiten, nachdem zuvor die alte Isolation abgeschält wurde. Der Scanner sorgt für 100% Rekursion der Daten.

Spezifikationen

Geschwindigkeit

3020 m/s

Betriebsfrequenz

0.5 MHz

Bereich des kalibrierten Verstärkers

0-40 dB

Grenze der zulässigen absoluten Grundungenauigkeit bei der Messung der Fehlerkoordinaten entlang des Rohrumfangs, nicht mehr als

±100 mm

Grenze der zulässigen absoluten Grundungenauigkeit bei der Messung der Fehlerkoordinaten in der Richtung des Rohres, nicht mehr als

±20 mm

Maximale Empfindlichkeit des Empfängers, nicht weniger als

20 mKV

Messungenauigkeit des Amplitudenverhältnisses von Signalen am Empfängereingang, nicht mehr als

±1 dB

Energieversorgung

Akku-Blöcke

Spannung

12 V

Betriebszeit (Akku)

8 Std.

Gewicht

42 kg

Durchschnittliche fehlerfreie Laufzeit

30.000 Stunden

Durchschnittliche Lebensdauer, nicht weniger als

4 Jahre

Betriebsbedingungen: Lufttemperatur

-40° bis +50°C

relative Luftfeuchtigkeit bei einer Temperatur von +35 ° C, nicht mehr als

95%

Abmessungen

407 х 655 х 407 mm

Zubehör

• PC-Panasonic Toughbook CF-U1
• Ladeeinheit mit Kabel für PC
• Empfänger-Sender-Einheit (RTU)
• Transferplattform
• Elektromagnetischer Schallwandler-Block
• Transportverpackung für das Scan-Gerät
• Transportverpackung für RTU, PC und Ersatzteile
• Pass (kann per E-Mail gesendet werden)
• Bedienungsanleitung (kann per E-Mail gesendet werden)
• Standard(-technik) der Ultraschallprüfung des Basismetalls von Rohren mit dem berührungslosen Ultraschall-Scanner-Prüfgerät A2075 SoNet (kann per E-Mail gesendet werden)
• CD mit Dokumenten und Software (kann per E-Mail gesendet werden)

Liste der Ersatzteile und Werkzeuge

• Drossel für elektromagnetischen Schallwandler (3 Stück)
• Universeller Tester
• Kreuzschlitzschraubendreher
• Schlitzschraubendreher
• Satz Inbusschlüssel
• Inbusschlüssel für den Encoder

Zusätzlich

• Ladegerät mit Kabel für Akku-Einheit des (RTU)
• Akku für PC
• Feldmagnet des elektromagnetischen Schallwandlers